Duvetica

„Der Name Duvetica setzt sich zusam-men aus dem französischen Wort Duvet „Daune“ und dem italienischen Wort Etica „ Moral“, was sich auf die Verwendung der Materialien, sowie dem Umgang mit der Umwelt bezieht. Europäische Produktion und strengste Kontrolle der Herkunft der Daune sieht Duvetica als selbstverständlich an. Duvetica ist Spezialist auf dem Gebiet der Daunenjacken und verwendet ausschliesslich Daune der französischen Graugans aus dem Perigord. Diese Gans lebt in freier Wildbahn und würde bei Käfighaltung verenden. Die Züchtung der Gänse wird von der Europäischen Gemeinschaft gefördert. Die verwendeten Daunen sind ein Nebenprodukt der Lebensmittel- industrie und werden ausschliesslich mit dem Totrupfverfahren gewonnen.